Datenschutzhinweise.

 

Ab dem 25.05.2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die DSGVO ist eine über den nationalen Gesetzen wie z.B. dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz stehende EU-Verordnung, die bereits 2016 in Kraft getreten ist, nun aber ab dem 25.08.2018 endgültig zur Anwendung kommt.

 

Die DSGVO regelt EU-weit die Verarbeitung und dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen.

 

Damit gilt die DSGVO für alle Unternehmen, die in der EU oder mit der EU Daten austauschen und/oder Daten verarbeiten, also Geschäfte online und/oder offline abschließen.

 

Als Unternehmen zählen alle Rechtsformen, sofern diese nicht rein privater Natur sind, wenn diese direkt oder indirekt mit ihrer Webseite auch nur entfernt kommerzielle Interessen vertreten. Die DSGVO findet keine Anwendung auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten (Artikel 2 Abs. 2 (c) DSGVO).

 

Da es sich bei www.stephanneuhaus.de um eine Homepage rein privater Natur handelt, mit dieser Homepage keinerlei gewerbliche und/oder kommerzielle Zwecke verfolgt werden und diese Homepage keinerlei Verlinkungen auf gewerbliche und/oder kommerzielle Internetseiten enthält, kommt die DSGVO für www.stephanneuhaus.de nicht zum Tragen.

 

In der Bildergelarie “Menschen” werden Fotos von Personen gezeigt. Alle auf den Fotos gezeigten Menschen haben mir gegenüber explizit ihr Einverständnis zur Veröffentlichung der Fotos auf www.stephanneuhaus.de erklärt.